Carsharing

Mobil sein ohne eigenes Auto - Carsharing macht es möglich. Die Idee: Viele Nutzer teilen sich mehrere Fahrzeuge. Bezahlt wird in der Regel nach Minuten. Das macht kombinierte Mobilität richtig günstig. Denn beim Carsharing zahlen Sie nur dann für das Auto, wenn Sie es tatsächlich benutzen. Die Anbieter in Düsseldorf kooperieren mit der Rheinbahn oder der Deutschen Bahn; für Bus- und Bahn-Nutzer gibt es entsprechende Vergünstigungen.

Bequem und flexibel

Ein moderner, umweltfreundlicher Fuhrpark ist die Basis für das Angebot der Carsharing-Unternehmen. Dabei stehen bei den meisten Anbietern unterschiedliche Fahrzeuge zur Verfügung: der kleine Flitzer für die kurze Stadtfahrt, der Kombi für den Großeinkauf oder der Transporter für den Umzug. Zudem müssen Sie sich bei Carsharing nicht um Wartung, Reparatur, Autopflege, Steuern oder Versicherungen kümmern. All das erledigt die Carsharing-Zentrale. Und selbst die Parkplatzsuche wird überflüssig, denn bei den jeweiligen Stationen ist immer ein Parkplatz frei.