Verbindungen in die Region beschleunigen – die Innenstadt von Verkehr entlasten!

Der Flughafen Düsseldorf soll an das Stadtbahnnetz angeschlossen werden. Dafür ist eine neue Stadtbahnlinie mit der Nummer "U81" vorgesehen. Ein Teil des ersten Abschnittes der dafür erforderlichen neuen Strecke im Norden der Landeshauptstadt führt über vorhandene Gleise vom Freiligrathplatz in Richtung Norden. Von dieser Trasse soll der Weg dann im Bereich des großen Kreuzungsbauwerks "Nordstern" in Richtung Flughafen fortgesetzt werden, wo am Terminal ein unterirdischer Bahnhof geplant ist.

Dieser erste Abschnitt ist Kern einer Stadtbahnverbindung, die ihre Fortsetzung im Westen über die Station MERKUR SPIEL-ARENA/Messe Nord hinaus über eine Rheinquerung mit Anschlüssen in Richtung Neuss, Meerbusch und Krefeld finden soll. Nach Osten ist eine Verlängerung zum bestehenden Fernbahnhof und weiter nach Ratingen geplant.

Die Bauabschnitte der Stadtbahnstrecke U81

1 2 3 4

1. Bauabschnitt Flughafen Terminal

Lesen Sie hier mehr über den Anschluss des Flughafen Düsseldorf an das Stadtbahnnetz.

Dieser erste Abschnitt ist Kern einer neuen Stadtbahnverbindung in Richtung Norden.

Weitere Informationen

2. Bauabschnitt Rheinquerung

Hier finden Sie alle Planungs-Informationen zum 2. Bauabschnitt der Stadtbahnstrecke U81.

Eine Rheinquerung schafft die bessere Anbindung des linksrheinischen Raumes.

Weitere Informationen

3. Bauabschnitt Flughafen Bahnhof

Eine neue Stadtbahntrasse zwischen Flughafen Terminal und Flughafen Bahnhof.

Hier finden Sie Planungs-Informationen zum 3. Bauabschnitt der Stadtbahnstrecke U81.

Weitere Informationen

4. Bauabschnitt Ratingen-West

Eine Projekt der Zukunft: die Strecke zwischen Flughafen Bahnhof und Ratingen West.

Hier finden Sie die ersten Informationen zum 4. Bauabschnitt der Stadtbahnstrecke U81.

Weitere Informationen