Bürgerdialoge

Das Amt für Verkehrsmanagement der Landeshauptstadt veranstaltet für die Bürgerschaft zu verschiedenen Verkehrsthemen Bürgerdialoge. Dabei sind Interessierte eingeladen, sich aktiv an Planungsprozessen zu beteiligen, so auch bei der Entstehung der U81 und deren Bauabschnitten.

Fragen und Anregungen können Sie gerne per Mail an u81@duesseldorf.de schicken.

Bürgerdialog zum 2. Bauabschnitt am 10. September 2020

Bürgerdialog zum 2. Bauabschnitt am 10. September 2020

Wie bereits im 1. Bauabschnitt der neuen Stadtbahnstrecke U81 erfolgreich praktiziert, soll auch die Planung für den 2. Bauabschnitt durch eine Bürgerbeteiligung begleitet werden. Diese wurde bereits am 11. Oktober 2017 im Rahmen des ersten Düsseldorfer Verkehrsforums in der Messe Düsseldorf eingeleitet.

Die Bürgerbeteiligung zum 2. Bauabschnitt der U81 wurde am 10. September 2020 im Rahmen einer Bürgerinformationsveranstaltung fortgesetzt.

Im nächsten Schritt werden Ortsbesichtigungen und Planungswerkstätten durchgeführt. Die Termine hierzu werden demnächst bekannt gegeben. Vorschläge aus der Bürgerschaft werden hierbei aufgenommen und fließen schließlich in die weitere Planung vergleichend ein.

Ziel der Bürgerbeteiligung in zwei Phasen soll die Festlegung einer Vorzugstrasse unter Berücksichtigung von Umweltbelangen und im Hinblick auf ein mögliches Planfeststellungsverfahren sein. Gleichzeitig sollen Lösungen für anwohnerspezifische Anliegen und Probleme erarbeitet werden.

Die neue Stadtbahnstrecke U81 ist in insgesamt vier Bauabschnitte unterteilt. Derzeit wird der 1. Bauabschnitt realisiert. Dieser wird den Flughafen direkt mit der Messe bzw. der MERKUR-SPIEL ARENA und über die bestehende Stadtbahntrasse mit der Innenstadt und dem Hauptbahnhof verbinden. Der zweite Bauabschnitt der U81, die sogenannte Rheinquerung, verlängert die Stadtbahntrasse in den linksrheinischen Raum und soll zukünftig die Messe ab dem U-Bahnhof MERKUR SPIEL-ARENA/Messe Nord über eine Rheinquerung mit Anschlüssen bis nach Düsseldorf-Lörick, Neuss, Meerbusch und Krefeld verbinden.

Mehr zum 2. Bauabschnitt

Links zum Bürgerdialog, 10. September 2020

Bürgerinformations-Veranstaltung U81
Bürgerinformations-Veranstaltung U81

Bürgerdialog zum 1. Bauabschnitt: Congress Center Düsseldorf, 28. August 2015

Gut 200 Bürgerinnen und Bürger aus dem Düsseldorfer Norden waren in das Congress Center Düsseldorf gekommen, um sich am 28. August 2015 über den letzten Stand der Planungen für den 1. Bauabschnitt der Stadtbahnlinie U81 informieren zu lassen. Die unter Leitung des damaligen Verkehrsdezernenten Dr. Stephan Keller angetretenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung hatten dabei keinen leichten Stand, da das Projekt von den meisten der erschienenen Bürgerinnen und Bürger abgelehnt wurde.

Überwiegende Argumente waren dabei die anfallenden Kosten für das Vorhaben, der Wegfall von Grün, Entwertung der Grundstücke, Beeinträchtigung des Stadtbildes und der befürchtete Entfall der S-Bahn-Verbindung vom Flughafen zum Hauptbahnhof, weil es mit der U81 dann eine doppelte Anbindung gäbe.

Schicken Sie uns Fragen und Anregungen gerne per E-Mail an: