Das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan – Chance auch für den Wirtschaftsstandort Düsseldorf und NRW

Das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan (Japan-EU Economic Partnership Agreement – kurz JEEPA) steht kurz vor seinem Abschluss. Mit seinem Inkrafttreten wird im Laufe des Jahres 2019 gerechnet. Ein Großteil der Zölle wird abgeschafft und nicht-tarifäre Handelshemmnisse werden abgebaut. Das betrifft ein Markt von 600 Millionen Konsumenten und einem Drittel des globalen BIP. JEEPA bietet für die Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen und ganz besonders der Region Düsseldorf enorme Chancen – nicht nur aufgrund der Position als größtem und wichtigstem Japanstandort in Kontinentaleuropa, sondern auch aufgrund der Funktion als Drehscheibe für den internationalen Handel.

21.09.2018 | Seminar EU - Japan Economic Partnership Agreement – Chances and Challenges

Datum21.09.2018, 09:30–12:30 Uhr
OrtCMS, Breite Straße 3, 40213 Düsseldorf, Germany
SpracheEnglisch
VeranstalterLangmann Momentum Consulting 
IPrime 
Rechtsanwälte Steuerberater CMS Hasche Sigle
Details vom Veranstalterwww.djw.de/de/veranstaltungen/weitere-veranstaltungen/fta-seminar-2018-supported-by-djw

17.05.2018 | Das Freihandelsabkommen zwischen Japan und der EU

Datum17.05.2018, 10.00-11.30 Uhr (Einlass ab 09:30 Uhr)
OrtSeminarraum der Japanischen IHK
Berliner Allee 12
40212 Düsseldorf
SpracheEnglisch, Japanisch (ohne Verdolmetschung)
VeranstalterJapanische IHK zu Düsseldorf e.V.
JETRO Düsseldorf
in Kooperation mit der IHK Düsseldorf
Details vom VeranstalterJapanisch
Deutsch

17.05.2018 | 1. Düsseldorfer Forum zur Handelspolitik 2018

„Disruptive Trends in der Weltwirtschaft oder: Warum eine effiziente internationale Handelspolitik für die Wirtschaft immer wichtiger wird“

Datum17.05.2018, 15.30–18.15 Uhr
OrtIHK Düsseldorf
Ernst-Schneiderplatz 1
40212 Düsseldorf
SpracheDeutsch
VeranstalterIndustrie- und Handelskammer zu Düsseldorf
Details vom VeranstalterAnmeldung

17.05.2018 | Pressekonferenz aus Anlass des "1. Düsseldorfer Forums für Handelspolitik"

Datum17.05.2018
OrtIHK Düsseldorf
Ernst-Schneiderplatz 1
40212 Düsseldorf
SpracheDeutsch
VeranstalterIndustrie- und Handelskammer zu Düsseldorf
Details vom VeranstalterWeitere Informationen

05.06.2018 | DJW "Asa no Kai" (business breakfast)

"EU-Japan Economic Partnership Agreement (EPA) from the Perspective of a Wholesale Company"

Datum05.06.2018, 8–10 Uhr
OrtMETRO AG
Metro-Straße 8
40235 Düsseldorf
SpracheEnglisch
VeranstalterDeutsch-Japanischer Wirtschaftskreis (DJW)
Details vom VeranstalterAnmeldung

18.06.2018 | "Japan-EU EPA"

Datum18.06.2018, 18–21 Uhr
OrtJKI Köln
Universitätsstraße 98
50674 Köln
SpracheDeutsch
VeranstalterJapanisches Kulturinstitut Köln
Details vom VeranstalterKontakt

16.–20.10.2018 | Ministerreise nach Japan

Datum16.–20.10.2018
Veranstalter Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Dezember 2018 | JEFTA: Das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan: Informationsveranstaltung für deutsche Unternehmen

DatumDezember 2018
OrtIHK Düsseldorf
Ernst-Schneiderplatz 1
40212 Düsseldorf
SpracheDeutsch
VeranstalterIndustrie- und Handelskammer zu Düsseldorf
AnsprechpartnerHerr Poyraz
Details vom VeranstalterWeitere Informationen

Veranstaltungsreihe "Internationale Handelspolitik in der Unternehmenspraxis" (IHK)

DatumVeranstaltung
Juni 2018Ermächtigter und Registrierter Ausführer in Präferenzabkommen
Juli 2018Die neue Antidumpingverordnung der EU
09.11.2018Lieferantenerklärung – die Eintrittskarte für Zollersparnisse
November 2018Die Novelle der EG-Dual-use-Verordnung: Auswirkung für Unternehmen
OrtIHK Düsseldorf
Ernst-Schneiderplatz 1
40212 Düsseldorf
Ansprechpartner Herr Poyraz
SpracheDeutsch
VeranstalterIndustrie- und Handelskammer zu Düsseldorf
Details vom Veranstalterwww.duesseldorf.ihk.de

Kontakt