26.06.2018 | EXPAT SERVICE DESK Veranstaltung

| Event

"Einsatz internationaler Fach- und Führungskräfte. Aufenthaltsrechtliche Rahmenbedingungen"

Ein internationaler Personaleinsatz ist eine große Chance für ein Unternehmen, internationale Märkte zu erschließen oder mit qualifiziertem Personal dem Fachkräftemangel zu begegnen. Um Personalverantwortliche insbesondere kleiner und mittelständischer Unternehmen bei Einstellung und  Beschäftigung von internationalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu unterstützen, haben die Landeshauptstadt Düsseldorf, der Kreis Mettmann und die IHK zu Düsseldorf mit dem Expat Service Desk eine zentrale Anlaufstelle geschaffen.

Die Informationsveranstaltung richtet sich an Personalverantwortliche und Entscheidungsträger von Unternehmen der Region. Neben einem Überblick über die wichtigsten aufenthaltsrechtlichen Bestimmungen für ausländische Fach- und Führungskräfte wird ein Best-Practice Beispiel das Entsendemanagement eines Unternehmens beleuchten.

Programmablauf

  • Ab 15:30 Uhr: Empfang und Registrierung
  • 16:00 Uhr: Begrüßung

    • - Thomas Schmies, CFO / Vorstand Finanzen und Verwaltung ara Shoes AG
    • - Frank Schneider, Bürgermeister der Stadt Langenfeld
    • - Dr. Gerhard Eschenbaum, Stellv. Hauptgeschäftsführer und Leiter der Abteilung Außenwirtschaft der IHK zu Düsseldorf
    • - Petra Tielboer, Stellv.  Abteilungsleiterin der Wirtschaftsförderung des Kreises Mettmann

  • Einführung:
    Vorstellung des Expat Service Desk ME & DUS
    Johannes Grünhage, Projektleiter
  • Vortrag:
    "Einsatz internationaler Mitarbeiter in Großkonzernen am Beispiel der Komatsu Germany GmbH"
    Peter Brück, Kundendienstleiter, Frank Darmer, Gruppenleiter Service Administration und Garantie, Dave Dominguez, Specialist for Mining shovels, Komatsu Germany GmbH
  • Unternehmenspräsentation:
    "Vorstellung des Unternehmens ara Shoes AG"
    Thomas Schmies, CFO / Vorstand Finanzen und Verwaltung, ara Shoes AG
  • Abschlussdiskussion
  • 18:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei aber anmeldepflichtig. Die Anmeldung erfolgt durch den online-Registrierungsbogen.

Bei weiteren Fragen stehen Ihnen Mitarbeiter des Expat Service Desk gerne zur Verfügung.
Telefon 0211 - 54414909.

Weitere Informationen