Symbolgrafik zum Thema

Corona und die Kreativwirtschaft

Stand: Juni 2021

Die Corona-Pandemie bringt zusehends auch die Wirtschaft in Bedrängnis und trifft insbesondere die Kreativ- und Kulturwirtschaft hart. Die nationale und internationale Markterschließung bzw. Auftragsakquise im Kreativsektor ist weitgehend zum Erliegen gekommen. Auch die Umsetzung von bereits geplanten und laufenden Projekten stockt und massive Umsatzeinbußen sind die Folge. Als besonders problematisch erweist sich die Lage für Solo-Selbständige und Kleinstunternehmen ohne monetäre Rücklagen.

Für die Unternehmen und Selbstständigen der Kreativwirtschaft hat das KomKuK im Folgenden Links mit Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten und Ansprechpartnern zusammengestellt. Diese Informationen werden aufgrund der dynamischen Entwicklung kontinuierlich fortgeschrieben.

Informationen über die Corona-Unterstützung für alle Düsseldorfer Unternehmen


Informationsdienst für Düsseldorfer Unternehmen

Service-Hotline
0211-8990136
09:00 bis 16:00 Uhr

Aufgrund der großen Nachfrage ist mit Wartezeiten zu rechnen. Bitte nutzen Sie auch unseren  Rückrufservice:
Schreiben Sie uns Ihr Anliegen, wir rufen zurück! business@duesseldorf.de

 

Allgemeine Infos für selbstständige Kreative


Informationen spezieller Kreativbranchen