Pressedienst Einzelansicht

Verwaltung

Neuer Digitalisierungsbeauftragter der Stadt Düsseldorf


Erstellt:
Text: Röhl, Wolfgang

Seit 1. Mai ist Alexander Smolianitski der neue Chief Digital Officer (CDO)  der Stadt Düsseldorf. Er ist für die Bündelung und Weiterentwicklung verwaltungsübergreifender Digitalisierungsthemen und für die Smart City-Themenfelder zuständig. Die Aufgabe ist in einer Stabsstelle angesiedelt, die dem Büro des Oberbürgermeisters unmittelbar zugeordnet ist.

Oberbürgermeister Thomas Geisel: „Mit Alexander Smolianitski haben wir einen Digital-Experten für diesen herausfordernden Job gewonnen, von dessen Ideen und vielfältigen Erfahrungen die Stadt profitieren wird. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm.“

Zuvor war Smolianitski  als Senior Berater in einer Düsseldorfer Kommunikationsagentur tätig und betreute dort die Digitalsparte. Beteiligt an der Gründung und Etablierung eines Unternehmens für Software-Lösungen in Berlin begleitete er große Konzerne bei ihren digitalen Transformations- und Kommunikationsprozessen.  Zu den von Smolianitski betreuten Kunden zählten auch namhafte DAX-30-Firmen.

Alexander Smolianitski: „Eine neue und spannende Aufgabe für mich: Die Landeshauptstadt muss den Erwartungen ihrer Bürgerinnen und Bürger in Sachen Erreichbarkeit, Qualität und Geschwindigkeit gerecht werden und Dienstleistungen, die das Leben erleichtern, anbieten.“

PDF TXT Bilder