Büro für Internationale & Europäische Angelegenheiten

Büro für Internationale & Europäische Angelegenheiten

Zu Hause in Europa und der Welt

Als weltoffene und dynamische Metropole pflegt die Landeshauptstadt Düsseldorf vielfältige internationale Kontakte und engagiert sich aktiv in und für Europa. Mit Reading, Haifa, Warschau, Moskau, Chemnitz, Chongqing und Palermo verbindet Düsseldorf eine offizielle Partnerschaft, die auf dem Engagement und Austausch von Bürgerinnen und Bürgern aus den jeweiligen Städten beruht.

Gleichzeitig ermöglichen uns unsere internationalen und europäischen Kontakte eine Vernetzung mit anderen Städten, die sich ähnlichen Herausforderungen gegenüber sehen wie wir. Diesen Fachaustausch nutzt die Stadt Düsseldorf, um ihre eigene Arbeit kontinuierlich zu überprüfen und zu stärken.

75 Jahre Freundschaft

75 Jahre Freundschaft

2022 feiern Düsseldorf und Reading 75 Jahre Städtefreundschaft. Um dieses große Jubiläum gebührend zu zelebrieren, veranstaltete das Büro für Internationale und Europäische Angelegenheiten zusammen mit verschiedenen Akteurinnen und Akteuren der Stadtgesellschaft vom 10. bis 12. Juni 2022 das Reading Weekend. Zahlreiche Gäste aus unserer Partnerstadt waren zu Gast in Düsseldorf und feierten die Freundschaft!
Finden Sie hier weitere Infos zum Programm und Impressionen des Jubiläumswochenendes.

Lassen Sie sich fördern

Lassen Sie sich fördern

Planen Sie ein Projekt im Rahmen der Städtepartnerschaften oder der Europaarbeit? Kein Problem - wir fördern Sie gerne! Wir haben alle Informationen zum Zuschussantrag sowie unsere Förderrichtlinien sowie die des EUROPE DIRECT für Sie zusammengefasst. Eine Förderung ist schnell und unkompliziert bei uns zu beantragen.

Alles was Sie wissen müssen finden Sie hier.

Büro- und Teamleitungen

Kontakte Teams